Dieser Tipp baut auf das Eisenhower-Prinzip auf (siehe “Schreibtisch-Aufräum-Strategie”) auf und hilft Ihnen, den täglichen Umgang mit Ihren E-Mails zu vereinfachen. Hier gilt wie bei allen Dokumenten: Fassen Sie jede Mail immer nur einmal an! Nach dem Öffnen fragen Sie sich, in welche „Ordner“ Sie die Mail schieben:

A-Ordner = Das kann ich sofort eben schnell und kurz beantworten.

B-Ordner = Da muss ich wirklich ran. Versehen Sie die Nachricht mit einem Termin zur Wiedervorlage.

C-Ordner = Toll ein anderer macht’s. Leiten Sie die Mail mit Arbeitsauftrag weiter an einen Mitarbeiter.